Arduino Wetterstation

Da ich grade eine neue Hauptplatine für meine Wetterstation2013-07-25-18-49-51
erstellt habe, stelle ich sie gleich vor.

Aktuell misst die Wetterstation:

  • Luftdruck (BMP085)
  • Temperatur (DS18S20)
  • Luftfeuchtigkeit (DHT11)
  • Lichthelligkeit (LDR)

Diese werden dann via 433MHz  an meiner HomeControl gesendet
und dort in einer SQL Datenbank gespeichert und noch
via Webservice an meinen Rootserver gesendet
der die dann auch in seiner  SQL Datenbank gespeichert,
die ich dann für die Online Darstellung nutze.

 

#Update:

Nun sind die Daten der Wetterstation auch über einen SOAP Webservice abfragbar (http://api.bastelbunker.de/WeatherService.asmx)

Oder auch Grafisch (http://wetter.dietru.de/)

Webservice
Webservice

 

8 thoughts on “Arduino Wetterstation

  1. Moin Shojo,

    ist der Quellcode irgendwo veröffentlicht? Ich habe vor eine Wetterstation mit exakt diesen Sensoren sowie zusätzlich einem BH1750FVI (digitaler Lichtsensor) und einer Anbindung über RS485 zu bauen. Da wäre der Quellcode als Grundlage sehr hilfreich.

    Viele Grüße,

    raupenfreak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.