FHEM und der Aqara Magic Cube

Da der Aqara Magic Cube* ein Multi Device ist, werden im FHEM drei Sensoren angelegt, wobei wir aber nur die zwei  Flip und Rotate davon benötigen. Da der Cube doch mit ziemlich nichtssagenden Status arbeitet, habe ich anhand dieser Auflistung ein DOIF (WZ.DOIF.Sensor.MagicCube) als Event Mapper geschrieben das ich doch Weiterlesen…

Pixel It

Die Pixel It ist eine WS2812b Matrix die von einen ESP8266 (Wemos  D1 mini Clone) betrieben wird.  Die Pixel It kann aktuell über eine Rest-API angesprochen und gesteuert werden, gesteuert bedeutet in diesen Falle das man 8×8 Pixel Bilder, Texte oder auch Bilder und Texte an die Pixel It schicken und Weiterlesen…

AQara Raumsensor im FHEM

Das ist meine Idee wie ich den AQara Raumsensor (Multisensor) * in mein FHEM einbinde, und als ein Device darstelle.   Dafür musste ich allerdings paar DOIF´s erstellt um die AQara Multisensor (Temperatur, Luftfeuchte, Luftdruck) * in ein Device zusammen zu bekommen . Da ich meine Sensoren nach den Schema wie hier zum Beispiel Weiterlesen…

FHEM und ZigBee

Woho ZigBee In der langen Phase der Findung von einen Funkbasierten  Sensoren und Aktoren Netzwerk für mein Smarthome  bin ich natürlich auch über den Zigbee Standard gestolpert. Was ich persönlich ziemlich genial an den Zigbee Standard finde das es ein Mesh Netzwerk aufbaut und alle Devices mit aktiver Stromquelle als Weiterlesen…

Der Alfawise (TRONXY) X6A 👎

Ich wollte auch mal einen 3D-Drucker der GearBest Eigenmarke Alfawise testen.  Daher habe ich mir den Alfawise X6A besorgt… Das ich doch so viel Zeit in diesem Test investieren musste hätte ich aber zum Anfang nicht gedacht. Fangen wir von vorne an…….     Die Verpackung Der Drucker wurde wie gewohnt Weiterlesen…

Gosund SP1 mit Tasmota

Gosund hat auch noch einen großen Bruder von der SP111 im Angebot, nämlich die Gosund SP1* mit einer Schalterleitung von 16 Ampere! Diese ist auch wieder mit der Tasmota Firmware kompatibel da sie genau wie die SP111 beschaltet ist. Das Gehäuse lässt sich hier auch wieder gut öffnen bis auf die Kleinigkeit das hier Dreieckschrauben Weiterlesen…