Ich habe aus folgenden Gründen
meinen Anet A8 mit ein Anet LCD12864 ausgestattet:

  • Coolere Optik 😉
  • Eine sehr viel bessere Bedienung!
  • Kostet nicht viel.

Man muss auch nicht viel dafür machen…
Das LCD Display muss nur an den vorgesehen Steckplätzen am Board anschlossen werden,
und  die passende Konfiguration in Skynet3D gewählt werden 🙂
Dann nur noch kompilieren und hochladen.

Firmware Anpassungen:
(Basierend auf Skynet3D 2.3)

  • Hier muss nur die A8- fullgraphicsLcd- XXXX ausgewählt werden.

Teileliste:

Bilder:


35 Kommentare

Rene Markowski · 25. Januar 2019 um 08:38

Moin wie hast du das Würfel Icon in das Display bekommen. Danke schon mal

    Shojo

    Shojo · 25. Januar 2019 um 08:43

    Das hatte ich nie 😉
    Die beiden Bilder sind “nur” Produktbilder 🙂

Marcel · 12. Mai 2018 um 09:37

Hallo,
ich habe mir auch das Anet A6 Display an meinen Anet A8 verbaut. Bei mir läuft das Display auch, jedoch kommen bei der Anzeige immer einzelne Verpixelungen, die ich als störend empfinde. Kann mir da jemand helfen?
Danke.

Jörg · 18. November 2017 um 16:52

Hi,
inzwischen wird der A8 ja voll vom Marlin unterstützt (Ohne dieses F*ceB**k-SkyNet geraffel). Hast Du einen Tip, wo man das 12864 dort aktiviert?

Danke
Jörg

Christian Hofer · 20. August 2017 um 07:42

Hallo,

welche Zeilen muss man den in Marlin 1.1.4 ändern um den 3D Würfel (Logo) angezeigt zu bekommen?

Danke für jede Hilfestellung im Voraus.

Viele Grüße,
Christian

Alex · 14. August 2017 um 09:30

Hey ich habe ein Problem. Es geht darum das es mit dem LCD 12864 nicht klappt es kommt immer bei mir
Fehler beim Kompilieren für das Board Anet V1.0.
Das 5 Tasten LCD geht ohne Probleme nur wie gesagt wenn ich auf das neue einstellen will kommt die Fehlermeldung.
Woran könnte das liegen?
Mfg Alex

    Klaus Liebert · 13. Dezember 2017 um 16:39

    Hallo, habe das gleiche problem. Weist du schon wie es gehen soll ?
    Bitte um Antwort per Mail : kkliebert@unitybox.de
    Danke

Philipp · 15. Mai 2017 um 13:07

Hi. Klasse Gehäuse. Kannst du vielleicht die Sourcen zur Verfügung stellen zum remixen?

Das wäre Klasse!
Danke

    Shojo

    Shojo · 20. Mai 2017 um 13:10

    Hi hatte es selbst nur von einer STL geremixt (in TinkerCAD), und habe daher auch keine Source.

Julian · 29. April 2017 um 11:23

Hey,

ich habe mir leider auch wohl das “falsch” von reprapdiscount gekauft.
Allerdings scheitere ich schon vorher:
Sobald ich in der config.h das Display andere, bekomme ich immer eine Fehlermeldung

avrdude: verification error, first mismatch at byte 0x1f000

Sowohl bei dem Reprap als auch bei dem vom Anet A6.
Sobald ich den LCD Bildschirm mit den Knöpfen wieder auswähle, flasht er alles ohne Probleme

    Shojo

    Shojo · 29. April 2017 um 16:03

    Mit welche Firmware hast Du es aktuell versucht ?

      Julian · 30. April 2017 um 18:09

      mit der Skynet 2.3.1 (ist glaube ich die neuste)

      Julian · 11. Mai 2017 um 12:34

      avrdude: verifying …
      avrdude: verification error, first mismatch at byte 0x1f000
      0x0c != 0x67
      avrdude: verification error; content mismatch

      avrdude done. Thank you.

      Der ausgewählte serielle Port
      ist nicht vorhanden oder das Board ist nicht angeschlossen

Erwin · 15. April 2017 um 14:53

Hallo zusammen

ich mir auch das LCD 12864 gekauft aber ich bekomme das nicht hin
die datei Skeynet v2.3.2-Step fix habe ich runter geladen aber keinen Erfolg gehabt.
Habe heute schon 3 Stunden probiert
Mein Board ist Aet 3D mein Englisch ist nicht gut
Ich danke schon mal
gruss Erwin

    Shojo

    Shojo · 21. April 2017 um 14:36

    Welches Display hast Du denn genau gekauft ?

      Roman Kass · 26. April 2017 um 09:56

      Meiner sieht genauso aus wie das auf dem Bild von deiner Seite, passt auch perfekt in das Gehäuse, offenbar zeigt es auch Alles ordnungsgemäß an, nur bei der Betätigung des Knopfes startet der Drucker neu und man kommt nicht ins Menü.

        Shojo

        Shojo · 26. April 2017 um 18:46

        Hi,
        das hört sich nach einem Kurzschluss an…
        Hast Du schon mal die Platine genau angesehen ?
        Also nach Lötbrücken oder so gesucht?

Roman · 13. April 2017 um 20:05

Hallo, habe das Display bestellt und angeschlossen.
Die Anzeige an sich funktioniert einwandfrei.
Aber beim betätigen des Knopfes unter dem Drehrad startet nur der Drucker neu.
Welche Änderungen in der Firmware muss ich genau vornehmen?

MFG
Roman

    Romanowitch · 15. April 2017 um 15:49

    Hast du das Problem gelöst? Bei mir passiert dasselbe.

      Shojo

      Shojo · 21. April 2017 um 14:35

      Habt ihr mal ein Bild vom Display ?

    Philipp · 15. Mai 2017 um 09:17

    Ist ja auch der redet Knopf! Zum auswählen den Runden Knopf drücken (der silberne!)

      Shojo

      Shojo · 15. Mai 2017 um 14:36

      Ja stimmt, hatte ich echt überlesen!
      Das ist ja der Reset Knopf!

      Also wie der Philipp schon sagte, es muss der Drehknopf gedrückt werden.

OSY · 23. März 2017 um 21:17

Hallo Shojo
Super Seite,
bei mir blinkt der LCD und macht nichts. Hab das neueste Skynet3d 2.3.2. -Step fix
welcher Kabel an LCD Anschluss und welcher Kabel an J3 Anschluss?
Hier Steht http://www.thingiverse.com/thing:2103748 ganz unten, das man die pins Programmieren kann, im neuen Skynet3d 2.3.2 -Step fix ist das code schon drin. Bitte um Hilfe cry…

Radu · 22. März 2017 um 17:28

Hallo,
ich habe das Display bekommen.
Ich habe in Skynet3D das Anet_Full_Grafics_LCD ausgewählt und die Compilierung geht nicht.
Es unterbricht sich und meldet ein Fehler.
Das Display bleibt blau. Zeig gar nichts

Wenn ich aber wieder das alte Display auswähle dann funktioniert die Compilierung und erschent
das alte Menü.

Ich brauche Hilfe! Hat jemand eine Idee?

    Denis · 23. März 2017 um 00:10

    Hallo,

    habe auch dieses Problem. Ich habe in Skynet3D das Anet_Full_Grafics_LCD ausgewählt und die Compilierung geht nicht.Hast du bereits etwas rausgefunden?

    Danke.

      Radu · 23. März 2017 um 09:26

      Hallo Denis,
      Ja!!
      Bei mir geht es jetzt.
      Folgendes: lade mal ruter “Skeynet v2.3.2-Step fix”.
      In Documetation steht alles was Du machen sollst.
      Du sollst genau aufpassen welches Profil anwählst, sonst geht es nicht.
      Schönne Grüße
      Radu

Radu · 14. März 2017 um 11:37

Hallo Shojo,
wie blöd von mir.
Jetzt habe ich das Bild von der Rückseite gesehen.
Alles klar.
Trozdem benutze ich die Gelgenheit dir zu gratulieren für deine Seite.
Ich, selber, habe auch mehre Änderungen an menem Anet A8 gemacht und bin sehr zufrieden.
Schone Grüße
Radu

Radu · 13. März 2017 um 09:22

Hallo Shojo,
ich widerhale die Frage von Mike.
Ich habe mir so einen Display wie Deiner bestellt. Soll diese Woche geliefert werden.
Nun an Display sind 2 Konnektiren einer links und einer rechts.
Wie werden sie an Board angeschloßen ? Welcher Kabel an LCD und welcher Kabel an J3?
Gruß
Radu

Alexander Burkhart · 15. Februar 2017 um 19:33

Hey…..

Erst mal ein Kompliment an Shojo………top Seite !!!!

Nun zu Mike……

Das tut nicht…..habe solch ein Board. ich denke das problem ist der SD Kartenslot an dem Board.
Habe heute 3 Stunden probiert……aber keinen Erfolg gehabt im übrigen bezieht sich die 12864 auf das
Display ohne weitere Beschaltung….

Gruß

Alex

Mike · 8. Februar 2017 um 15:05

Hallo …

dein Umbau gefällt mir .
Ich bin selber gerade dabei meinen Knet A8 umzubauen, dazu habe ich mir auch das LCD 12864 gekauft aber welche Stecker gehören wohin???? auf dem Board sind zwei Anschlüsse wie auf deinen Bild aber welches Kabel vom Display kommt wohin??
Kannst du mir da weiter helfen zumal auch mein LCD 12864 den Drehschalter nicht auf der Seite hat sondern unter der Anzeige.

Ich hoffe auf Hilfe 🙂

Mit besten Grüßen
Mike

    Shojo

    Shojo · 8. Februar 2017 um 16:31

    Hi Mike,

    das Display habe ich leider nicht hier und kann es dir nicht sagen, sorry.

    Tom · 8. Mai 2017 um 19:35

    Die sind beschriftet (Platinenrückseite) einer “LCD” und der andere “J3”

Mein 3D-Drucker der Anet A8 - Der Bastelbunker · 12. Juni 2018 um 13:57

[…] Anet LCD12864 Upgrade: […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.