Raspberry Pi GPIO Serial

Da ich einen Arduino mit meinen Pi Kommunizieren lassen wollte36873cd4137042ae9db41b159d65cb0f
stand ich wieder vor dem Problem das immer die Serielle Sitzung sich schloss.

Der Übeltäter war schnell gefunden..
Der Seriell Login! 😉

Um die GPIO Seriellschnittstelle ungestört nutzen zu können
muss man noch folgende Dinge machen:

 

  1. man muss als SU in der Datei “/etc/inittab” folgende Zeile auskommentieren:
    T0:23:respawn:/sbin/getty -L ttyAMA0 115200 vt100
  2. muss man noch in der Datei “/boot/cmdline.txt” die folgende Zeile abändern:
    Vor der Änderung

    dwc_otg.lpm_enable=0 console=ttyAMA0,115200 kgdboc=ttyAMA0,115200 console=tty1 root=/dev/mmcblk0p2 rootfstype=ext4 elevator=deadline rootwait

    Nach der Änderung

    dwc_otg.lpm_enable=0 console=tty1 root=/dev/mmcblk0p2 rootfstype=ext4 elevator=deadline rootwait
  3.  jetzt muss nur noch der Pi rebootet werden ……

So das war es jetzt sollte die Sitzung von dauer sein 😉

Nach einen Update via Raspberry Pi Firmwareupdate wir die Änderung wieder überschrieben und muss wiederholt werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.