Arduino LED-Lamp

So der erste Prototyp2013-03-31-14-04-51
von meiner LED-RGB-Lamp ist fertig ;o)

Das Ergebnis gefällt mir auch schon sehr ….
Das Einzige was mich hier jetzt noch stört das die widerstände
zu viel Spannung killen müssen ….
Und daher werden sie mir zu warm.

Also wir wohl doch noch eine 5 Volt Version kommen müssen 😉

Es wurden verwendet:

  •  Arduino Nano
  • Serial Bluetooth Adapter
  • 3Watt RGB-Led
  • Und der übliche Kram 😉

 

Und hier jetzt noch die Schaltung:

led_lamp_12_volt_version_mit_spannungsregulierung_fuer_den_arduino_steckplatine

#Edit:

Jetzt habe ich auch die 5 Volt Version fertig …
Die Schaltung wird wie erwartet nicht annähend so heiß wie der 12 Volt Version!
Daher rate ich jeden der das hier nachbauen will zur 5 Volt Version, das die 12 Volt Version schon grenzwertig war.

Hier die neue Schaltung:

led_lamp_5_volt_version_steckplatine

Und ein Video…… 😉

Der Code ist nicht von mir!

Hier die Quelle: http://www.myledlamp.net
Und die App: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mgs.LEDLamp

 

13 thoughts on “Arduino LED-Lamp

      1. Wie heißt Ihre Power-LED und wie funktioniert das mit dem Kühlkörper?
        Ich möchte auch gerne wissen wie die Zuordnung der Pins vom MOSFET sind.
        Source/Drain/Gate –> ??? ??? ??? (RGB-Pins/Arduino-Pins/GND)

  1. Mir ist aufgefallen, dass du an deinen Schaltplänen bei der RGB einen gemeinsamen Plus Pol hast. Bei deiner selbst zusammengebauten hast du allerdings einen Gemeinsamen minus Pol. Zu welchem passt das unten stehende Sketch? und wäre das ein unterschied?

    Mfg Klaus

    1. Moin Klaus,

      der Sketch geht für beide „Versionen“!
      Es ist ja nur entscheidend ob Du nun Plus oder Minus über die MOSFET schaltest,
      und das ist für den Sketch irrelevant.

      Gruß
      Shojo

  2. Hey ich wollte mal nachfragen, der Sketch ist ja veraltet und wenn ich diesen bei mir im Programm Kompiliere zeigt er einige Fehler etc. wie hast du dieses Problem gelöst?

      1. EIne frage hätte ich noch, ist es für das Programm notwendig dass der BT- Chip mit einer Baudrate von 115200 läuft oder ist es egal?
        Vielen Dank 🙂

        1. Das kannst Du machen wie Du willst ….

          Muss dann hier aber angepasst werden
          Serial.begin(115200); // initialize serial communication:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.