Das ist meine Idee wie ich den AQara Raumsensor (Multisensor) * in mein FHEM einbinde, und als ein Device darstelle.  

Dafür musste ich allerdings paar DOIF´s erstellt um die AQara Multisensor (Temperatur, Luftfeuchte, Luftdruck) * in ein Device zusammen zu bekommen .

Da ich meine Sensoren nach den Schema wie hier zum Beispiel im Wohnzimmer angelegt habe:

WZ.Sensor.Room.Baro
WZ.Sensor.Room.Hum
WZ.Sensor.Room.Temp

 

(Wie man Sensoren im FHEM einbindet habe ich hier beschrieben: Klick Me)

Kann ich mit diesen DOIF einen MultiSensor Darstellen :

defmod WZ.Sensor.Room DOIF ([$SELF.Temp:temperature])\
(\
    set $SELF temperature [$SELF.Temp:temperature]\
)\
DOELSEIF([$SELF.Hum:humidity])\
(\
    set $SELF humidity [$SELF.Hum:humidity]\
)\
DOELSEIF([$SELF.Baro:pressure])\
(\
    set $SELF pressure [$SELF.Baro:pressure]\
)\
DOELSEIF([$SELF.Baro:battery])\
(\
    set $SELF battery [$SELF.Baro:battery]\
)
attr WZ.Sensor.Room do always
attr WZ.Sensor.Room group Umwelt Sensor
attr WZ.Sensor.Room icon temp_inside
attr WZ.Sensor.Room readingList temperature humidity pressure battery
attr WZ.Sensor.Room room 1.1_Wohnzimmer
attr WZ.Sensor.Room stateFormat T: temperature °C | H: humidity % | D: dewpoint °C | P: pressure hPa

Der Dewpoint / Taupunkt Wert wir bei  mir von den dewpoint Modul geliefert was ich folgend Definiert habe:

defmod dew_state dewpoint dewpoint .* temperature humidity dewpoint

Diese Definition bewirkt das jedes Device das die Readings temperature und humidity aufweist das Reading dewpoint hinzugefügt bekommt.

Und So schaut dann das Endergebnis aus 🙂

Das wars dann auch schon wieder 😉

 

 

Mit * markierte Links sind Amazon ParnerNet Affiliate Links

 

 


8 Kommentare

Falkes · 27. Februar 2019 um 17:57

Die Frage war ja auch wie das ganze mit einem “notify” funktiert und nicht mir einem “DOIF”.

Beste Grüße

Falkes

    Shojo

    Shojo · 27. Februar 2019 um 21:11

    Achso,
    das kann ich dir nicht beantworten da ich dafür ja ein “DOIF” nutze.
    Musste Du einfach mal probieren.

    Gruß
    Dennis

Falkes · 27. Februar 2019 um 08:30

Sehr guter und interessanter Artikel. Wie würde denn das dazugehörige “notify” in Fhem sein?

Beste Grüße

Falkes

    Shojo

    Shojo · 27. Februar 2019 um 09:52

    Was für ein “notify”?
    Hier wird doch keins benötigt, da das “DOIF” doch alles mitbringt 🙂

    Gruß
    Dennis

Falkes · 25. Februar 2019 um 13:06

In dem DOIF ist ein Fehler drin…vielleicht könnte man das noch richtig stellen.

“DOELSEIF([$SELF.Baro:battery])\
(\
set $SELF battery [$SELF.Hum:battery]\”

    Shojo

    Shojo · 25. Februar 2019 um 14:28

    Danke für die Info, ich habe es berichtigt 🙂

Marvin · 29. Dezember 2018 um 11:05

VIelen Dank für Deinen interessanten Beitrag.
Ich habe es bei mir nun ganz ähnlich eingebaut, zusätzlich mit dem Wert für absFeuchte 🙂

FHEM und ZigBee - Der Bastelbunker · 2. Dezember 2018 um 12:56

[…] Meine Einbindung im FHEM […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.