SerienJunkies Linkgrabber

Wieder eine kleine Spielerei von mir, 
der SerienJunkies Linkgrabber.

Er kann die Links  von der SerienJunkies.org grabben
und an Browser, Pyload oder JDownloader weitergeben.

Man muss nur unter den Einstellungen die URL
nach folgenden Shema eingeben:

http://serienjunkies.org/serie/XXXXXX/

————————————————————————————————————————
Anmerkung:
Der Benutzername und das Passwort dürfen keine Sonderzeichen beinhalten, da sonst die API von Pyload zickt!
————————————————————————————————————————

 

Lizenz: Freeware

Der Download:

 

04-09-_2016_14-34-27

Und noch ein Video:

 

64 thoughts on “SerienJunkies Linkgrabber

    1. Hi Chris,

      habe es eben noch mal bei mir probiert…
      Läuft alles, habe leider keine Idee warum das bei Dir nicht möchte.
      Hast Du mal gecheckt ob dein Virenscanner da etwas zu gut meinte?

      Gruß
      Dennis

  1. Moin moni,

    wollte nach langer Zeit dein Tool mal wieder installieren, leider klappt das irgendwie nicht mehr. Sobald das Setup die Daten downloaden will bekommt er keine Verbindung zum Server 🙁

    Gibts das Projekt nicht mehr?

    Gruß
    Bootscreen

  2. Hi Shojo,

    danke für Dein tolles Programm. Ich probiere gerade die JDownloader2 Integration auch, schaffe es aber nicht Links an den Jdownloader zu senden.
    Hast Du dafür ein Tutorial ?

    Wenn ich eine URL in der FORM: https://: eingebe, kommt die Fehlermeldung Host http(s) konnte nicht aufgelöst werden.

    An welchen Port wird an den Jdownloader normalerweise gesendet ?

    ZybSter

    1. Hi,
      Du musst nur die IP von den Server oder Rechner unter
      „Einstellungen -> Downloader Einstellungen -> JDownloader2 Optionen -> Host IP: “
      eingeben.

  3. System.NullReferenceException: Object reference not set to an instance of an object.
    unter win7sp1 x86 .net ->462
    möchte gern dein Programm nutzen…kannst Du da weiterhelfen?
    gruß
    cardix

      1. das Programm ist bereits offen … ich kann allerdings keine Eingaben machen…bezüglich Serie etc….die Felder sind nicht wählbar…nur über das Kontextmenü unter Einstellungen „Serien Verwaltung“ -> NEU … beginne ich mit der Pfadeingabe -> http://s …gehts bis hierhin und danach erscheint die „Fehlermeldung“.

        Danke für Deine Mühe!
        cardix

      1. Erstmal Merci für das Tool.
        Mein JDownloader läuft headless auf meinen Server, der nicht im lokalen Netz ist. Über Chrome nutze ich die MyJDownloader Erweiterung.

        Ist es irgendwie möglich diese Connection auch anzuzapfen? Server hätte ne statische IP/DynDNS

          1. Servus, kein Thema. Hab auch jetzt erst deine Antwort gesehen.

            -> Funktioniert nicht.
            Auch im lokalen Netz mit der direkten IP in den Einstellungen bekomme ich „Die Verbindung zum Remote Server konnte nicht hergestellt werden“

  4. Hey, noch etwas – der Link den ich zu meinem Pyload hinzufüge startet bei mir nicht – ist vielleicht ein Pyload Problem aber ich bekomme das nicht ans laufen „fehlgeschlagen Max retries reached 0.00 B SerienjunkiesOrg“
    Er fügt den Link auch direkt in die Warteschlange ein – vielleicht kann jemand helfen?!

  5. Hey Shojo,

    zu diesem Projekt, möchte ich dir mal ein großes Dankeschön sagen! Ich habe mir jetzt die Kommentare angesehen und manches wurde ja schon beantwortet. In einem stand die Frage „Die aktuellste Folge anzeigen“, das wäre noch das sogenannte I-Tüpfelchen. Bei mir gehts eher darum zu wissen was akutell ist, danach kann man ja suchen wo es zu finden ist^^

    Wenn zeit bleibt, wäre noch eine Auswahl der Crew die jene Dateien zur Verfügung stellen hilfreich. z.B. TVP, SOF, TVS. Wäre ein neuer Filter der die Liste durchgräbt. Wenn dann noch Zeit übrig bleibt, dann wäre ein Speichern der Einstellungen für die Filter (Video-Qualität, Crew usw. ) ein schönes nice to have 🙂

    Sollte dein Programm irgendwann OpenSource werden sag bescheid, mein Interesse hättest du schon 🙂

    lg

  6. Hi, erstmal Danke für das coole Tool! Die Krönung wäre jetzt noch, wenn es mir von den Serien, die ich hinzugefügt habe die Updates anzeigen würde 😉

      1. Ich glaube am einfachsten wäre es immer die neueste Datei anzuzeigen, dann kann man von sich aus sagen, dass es die neueste (die einem fehlt) ist oder eben nicht. Ist jedenfalls besser als die erste jeder Staffel zu sehen. Im groben einfach Desc sortiert anzeigen ….

    1. Das kann sein da er eine FTP Verbindung aufbaut…
      Ein Offline Installer gibt es nicht mehr , da mir die Pflege zu aufwändig war.
      Könnte dir aber eine Zip anbieten.

    2. Cool wäre es auch, wenn man das ganze an JDownloader senden könnte 😉 das würde mir echt helfen. Oder weist du wie ich in Pyload die Links mit den neuen ReCaptcha abgreifen kann?

      1. Achso, und wenn man noch die größe der Datei einsehen könnte, wäre das Brilliant 😀 manchmal möchte man nur die kleinst mögliche Datei für die entsprechende Qualität 😉

  7. Ich nutze Version 0.0.1.5 und kann keine Serien hinzufügen. Ich bekomme immer „Dies ist keine gültige SJ URL“ obwohl im Fenster der Name der erkannten Serie angezeigt wird. Ich hab auch schon mehrere Varianten der URL ausprobiert, nichts funktioniert.

  8. Coole Idee.
    Habe das Programm (v.0.0.1.3) heute zum ersten Mal ausprobiert. Die Serien werden korrekt erkannt, aber ich bekomme keine Downloadlinks. Außerdem sind die Dropdown-Listen von Staffelfilter und Episodenauswahl leer.
    Habe nur ich das Problem?

      1. Das ist ja mal ein Service … ich habe zu danken 🙂
        Ich musste die Serien noch einmal neu hinzufügen, aber jetzt läuft es einwandfrei.

  9. Hey,

    Bei mir kommt leider immer der Fehler „Ungültiger URI: Das URI-Format konnte nicht bestimmt werden.“
    Wenn ich die links zu pyload hinzufügen will.

  10. Cooles Programm! Nur leider funktioniert bei mir die Pyload-Funktion nicht.
    Wenn ich als pyload Server „http://192.168.3.105:8080/“ eingebe, kommt folgende Fehlermeldung:
    „Der angegebene Wer besitzt ungültige CRLF-Zeichen. Parametername: value“

    und wenn ich nur „http://192.168.3.105:8080“ eingebe, kommt folgender Fehler:
    „Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (403)Unzulässig“

    Die Kontodaten sind korrekt und der Server über den Browser erreichbar.

    1. Hi darkson95,

      die Fehlermeldung „Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (403)Unzulässig“
      gibt an das die Kontodaten die Du angeben hast, nicht die Berechtigung haben bei Pyload was hinzuzufügen.

      Den ich zum testen genommen hatte war ein Admin Benutzer im Pyload mit allen Berechtigungen.

  11. Nettes Tool, schön wären aber wenn man noch ganze Staffeln eines Hosters zu pyLoad hinzufügen kann ohne jede Folge einzeln anklicken zu müssen.

  12. Hi,

    nettes Tool, leider komm ich damit nicht klar, wenn ich eine 2. Serie hinzufügen will, wird der Name nicht geholt oder Crasht dann anschließend beim Aufruf des Programms

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.