Die Steuerung der Ar.Drone mit RC-Kit (FAQ)

Die Steuerung der Ar.Drone mit RC-Kit

 (gültig ab 09/2011)

rc-kit1

Die Einstellung des Flug ConfigMode

  1. Muss man im Lande Modus. (Schalter rechts oben nach unten)

  2. Den linken Stick ganz nach oben drücken und halten.

  3. Den rechten Stick zentriert lassen. (dabei blinkt die grüne LED langsam am Arduino)

Um die Einstellung zu ändern, bewegst man den rechten Stick nach unten, oben, rechts oder links.

Die LED am Ardunio blink dann „1mal für ConfigMode 1“, „2mal für ConfigMode 2“ usw.

ConfigMode 1 = Rechter Stick nach unten „Outdoor Default Mode“ (ohne Höhenbegrenzung)

ConfigMode 2 = Rechter Stick nach links „Outdoor alle Kontrollen maximum“ (ohne Höhenbegrenzung)

ConfigMode 3 = Rechter Stick nach oben „Indoor standard ConfigMode“ (Höhenbegrenzung auf zwei Meter)

ConfigMode 4 = Rechter Stick nach rechts „Indoor ConfigMode“ (mit schwächeren Einstellungen als 3)

(Höhenbegrenzung auf zwei Meter)


Ein und Ausstellen des „Auto Position Hold Mode“

Das ein und ausstellen des „Auto Position Hold Mode“kann auch im Flug einfach

mit den Schalter links oben ein und aus schalten.(Oben ist an und unten aus) 

Flat-Trim

  1. Muss man im Lande Modus. (Schalter rechts oben nach unten)

  2. Den linken Stick ganz nach links drücken und halten (Motoren-LED´s blinken grün).


Not-Aus

  1. Muss man im Lande Modus. (Schalter rechts oben nach unten)

  2. Linken Stick nach rechts. (Motoren-LED´s leuchten dann rot) 

Reset

Drohne hat Störung, Motoren-LED´s leuchten rot. 

  1. Muss man im Lande Modus. (Schalter rechts oben nach unten)

  2. Linken Stick nach rechts. (Motoren-LED´s leuchten dann grün)





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.