So da nu mein “Alter” Nitro sich verabschiedet hat ,img_6154
habe ich mir ein neuen gebaut.

Ich wollte diesmal gerne mal einen
Truggy testen da die ja auch Laune machen 😉

Es würden verbaut:

  • Ansmann Terrier 2.0 Kit
  • LRP Nitro Motor ZR.30 Spec.2 Pullstart
  • LRP Enduro-46 1/8 Offroad Auspuffsystem EFRA#2076 (1 Set)
  • Servos habe ich von den Carson übernommen (9 und 6Kg)
  • Funke Ansmann W6 – 2,4GHz
  • Led Spielzeug ..

 

 

Kategorien: 4 Weels

2 Kommentare

Ingo · 17. Januar 2017 um 02:23

moin

hab gleich mit elektro angefangen
in der Stadt mit Nitro ist blöd

letzte Errungenschaft
ARRMA TYPHON 6Sv2 BLX 4WD

super verarbeitet
und mit 6s pervers schnell 100 ist kein problem
manche haben schon 200 geschafft

in Dänemark am Strand kann man den ausfahren.
schön durch die Brandung heizen
theoretisch ist ja alles dicht und noch mit corrosionX eingesprüht, nur die balancerstecker waren schneller grün, als ich gucken konnte

daher der 3d Drucker, für RC Teile
irgendwann mal

jetzt warte ich auf Schnee…
hab seit 2 Jahren Sandpaddles für den Kyosho und den Arrma, extra für Schnee, aber hier bleibt nix liegen.

Gruß Ingo

Der Bastelbunker | Kolbenklemmer bei den Carson Specter Two Sport V36 · 20. Mai 2014 um 20:42

[…] Aber dazu später mehr in einen anderen Artikel 😉 (https://www.bastelbunker.de/mein-neuer-truggy/) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.